Zwiegespräch

"Zwiegespräche" gelten als die kleinste Selbsthilfegruppe der Welt, eben nur zwei Personen.

Es ist eine Weiterentwicklung der Selbsthilfegruppen in den privaten Bereich hinein.

Jeder entwickelt sich selbst und hilft damit dem anderen, sich selbst zu helfen. Nicht: "Ich helfe dem anderen." Das Konzept der Eigenverantwortlichkeit zeigt in vielen Selbsthilfegruppen ihre Wirkung : Selbsterfahren, statt geführt werden.

Selbsthilfegruppen werden nicht mehr als ahnungslose Experten belächelt, sondern arbeiten mit Experten sinnvoll zusammen. In Zwiegesprächen erfahren wir, dass wir in der Lage sind, uns unsere Wünsche nach einer guten Beziehung selbst zu erfüllen.